Programm 2017 / 2018

 

I. VERANSTALTUNG
Dienstag, 26. September 2017

"Innovation für das Wachstum von Morgen: Die Rolle des Innovationsparks Dübendorf und der Beitrag von Start-Up Unternehmen"

Prof. Dr. Gian-Luca Bona, Direktor Empa

Steffen Wagner, Co-CEO & Co-Founder investiere.ch

Zürich vereint die Forschungs- und Entwicklungsteams von Hochschulen mit Weltruf und zahlreichen global führenden Technologie-, Dienstleistungs- und Industriekonzernen. Umgeben sind sie von einer Vielzahl aufstrebender KMUs und dynamischer Start-ups. Zusammen begründen sie die starke volkswirtschaftliche Leistung der Wirtschaftsregion Zürich. Was braucht es, damit Innovation – notabene der einzige Rohstoff der Schweiz – als wichtige Grundlage für wirtschaftlichen Erfolg und Wachstumschancen in der Zukunft sich weiter entwickeln kann?

II. VERANSTALTUNG
Dienstag, 24. Oktober 2017
Dr. Beat Hess
Verwaltungsratspräsident LafargeHolcim Ltd.

Von 1977 bis 2003 war Dr. Beat Hess Legal Counsel bzw. General Counsel der ABB-Gruppe. Von 2004 – Ende 2010 war er als Legal Director und Mitglied der Geschäftsleitung für die Royal Dutch Shell Gruppe tätig. Im Übrigen ist Dr. Beat Hess Mitglied in den Verwaltungsräten von Nestlé S.A. sowie Sonova Holding AG. Diese langjährige, globale Management Erfahrung in grossen Konzernen bildet die Basis für den „Talk“ von und mit Dr. Beat Hess.

III. VERANSTALTUNG
Dienstag, 16. Januar 2018
Prof. Dr. Thomas Jordan
Präsident des Direktoriums Schweizerische Nationalbank

Wir starten ins 2018 mit einer Lagebeurteilung durch den Präsidenten der SNB.

IV. VERANSTALTUNG
Mittwoch, 14. März 2018
Dr. iur. Thomas Heiniger
Regierungsrat

Seit 2007 Regierungsrat und Vorsteher der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich. RR Heiniger wird eine Auslegeordnung zum Gesundheitssystem und zur Gesundheitsversorgung vornehmen und dabei die zentralen Fragestellungen adressieren. Wieviel Staat ist notwendig und wieviel Markt sinnvoll? Wie müssen die Anreize ausgestaltet sein? Und zwar auf der Nachfrage- wie auch auf der Angebotsseite. Etc.

V. VERANSTALTUNG
Donnerstag, 26. April 2018
Peter Spuhler
Eigentümer, VR-Präsident, Group CEO Stadler Rail

Die Herausforderungen für den Industriestandort und Werkplatz Schweiz sind enorm. Wie sehen erfolgversprechende Antworten aus Unternehmenssicht aus? Wo hat die Schweiz noch Anpassungsbedarf in Bezug auf die Rahmenbedingungen? Als erfolgreicher Unternehmer und Industrieller wird Peter Spuhler seine Sicht der Dinge darlegen und Einblick gewähren in die Erfolgsgeschichte des schweizerischen Schienenfahrzeugbaus.

VI. VERANSTALTUNG
Dienstag, 29. Mai 2018
Monika Ribar
VR-Präsidentin SBB

Die Mobilität erlebt einen tief greifenden und umfassenden Wandel. Neue Kundenbedürfnisse, Digitalisierung, neue Mobilitätsanbieter und regulatorische Entwicklungen verändern Märkte und Geschäftsmodelle. Was bedeutet das für die SBB als Rückgrat des schweizerischen ÖV-Systems? Wie nimmt die SBB auch in Zukunft ihre Verantwortung für den öffentlichen Verkehr und die Schweiz wahr?